21212

Der Stammtisch Barmeierplatz ist eine Plattform für Engeraner Bürgerinnen und Bürger, die sich für eine lebenswerte Gestaltung ihrer Stadt engagieren. Die Bürgergruppe hat sich 1998 im Rahmen der lokalen Agenda 21 als „Arbeitskreis Stadtgestaltung“ gegründet. Diese Bezeichnung fanden wir zu hölzern und gaben uns den Namen „Stammtisch Barmeierplatz“. Inzwischen sind wir ein eingetragener, gemeinnütziger Verein.

Wir treffen uns jeden jeden letzten Donnerstag im Monat um 20:00 Uhr, im Café Solero, Bielefelder Str. 19.

Wir entwickeln Ideen und Projekte, wie wir Enger noch attraktiver und den Bedürfnissen der Einwohner entsprechend gestalten und beleben können.

Weiterlesen

 

kino 14 07 2018

Kein Kinosommer 2021 in Enger

Die Kinogruppe vom Stammtisch Barmeierplatz kann auf Grund der Coronakrise leider nur die Veranstaltungen für den Sommer absagen.

 

Stammtisch-Mitglieder vor dem Heckewerth- Gelände

Stadtgestaltung und Klimawandel – Statement zur geplanten Nutzung des Heckewerth-
Geländes

Die Bäckerei Hensel möchte auf dem Heckewerth-Gelände ein Café in eingeschossiger Bauweise errichten - mit vielen Parkplätzen und einem "Drive-In". Der gültige Bebauungsplan schreibt bislang 2-3  geschossige Bebauung vor. Dadurch könnte auf dieser zentralen Fläche zusätzlicher Wohnraum oder beispielsweise Arztpraxen entstehen. Warum sich der Stammtisch Barmeierplatz gegen die geplante Änderung des Bebauungsplanes ausspricht und was dies für die weitere Entwicklung unserer Stadt bedeuten würde, können Sie hier in unserer .Presseerklärung (PDF) lesen.

Bürgerbeteiligung ist richtig und wichtig. Der Stammtisch Barmeierplatz begrüßt, dass die Verwaltung dazu ein unkompliziert zu verwendendes Tool eingerichtet hat. Jeder kann seine Stellungnahme zum Heckewerthgelände noch bis zum 10. November schriftlich abgeben. Tun Sie dem Engeraner Stadtrat Ihre Meinung kund und schreiben Sie an die Verwaltung. Dazu klicken Sie den folgenden Link an: https://www.o-sp.de/enger/plan?65477

 

Der nächste Stammtisch:

 

Muss wegen Corona leider ausfallen!

 

Einfach vorbeikommen...

Alle, die sich für Stadtgestaltung und -entwicklung in Enger interessieren, sind herzlich eingeladen, sich am Stammtisch Barmeierplatz zu beteiligen. Sie müssen dafür keine besondere Qualifikation mitbringen, nötig ist nur eine gute Portion Interesse an der Stadt Enger. Kommen Sie einfach zum nächsten Termin des Stammtisches. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.