21212

Der Stammtisch Barmeierplatz ist eine Plattform für Engeraner Bürgerinnen und Bürger, die sich für eine lebenswerte Gestaltung ihrer Stadt engagieren. Die Bürgergruppe hat sich 1998 im Rahmen der lokalen Agenda 21 als „Arbeitskreis Stadtgestaltung“ gegründet. Diese Bezeichnung fanden wir zu hölzern und gaben uns den Namen „Stammtisch Barmeierplatz“. Inzwischen sind wir ein eingetragener, gemeinnütziger Verein.

Wir treffen uns jeden jeden letzten Donnerstag im Monat um 20:00 Uhr, im Café Solero, Bielefelder Str. 19.

Wir entwickeln Ideen und Projekte, wie wir Enger noch attraktiver und den Bedürfnissen der Einwohner entsprechend gestalten und beleben können.

Weiterlesen

 

volker2

Volker („Mötze“) Möllering war fast von Anfang an beim Stammtischtreffen dabei. Er trat kurz nach der Gründung unserer „lokalen Agendagruppe für Stadtgestaltung“ bei und bereicherte sie durch Anekdoten und Visionen. Sein Spruch „können wir da nicht was tun“ hat auch am Stammtisch etwas bewegt. Als Soziologe und Ingenieur für Garten- und Landschaftsbau hat er sich mit seinen Ideen für die primäre Aufgabe der Lokalen Agenda eingesetzt. Er ließ den Gedanken gern freien Lauf und sorgte so bei den monatlichen Stammtischabenden für manch eine umsetzbare Idee.

Weiterlesen

 

kino 14 07 2018

Am 24. August: 25 Sachen sorgen für gute Unterhaltung

Der Sommer 2019 beschert den Liebhabern des Open-Air Sommernachtskinos im roten Würfel wieder ein tolles Programm. Es hat sich herumgesprochen, dass wir kein „normales“ Freiluftkino anbieten. Denn das Besondere in Enger ist das zum Film passende, fast zweistündige Vorprogramm. Eine liebevolle Dekoration, Live-Musik, Kultur, Talkrunden, Kino-Quiz sowie interessante bis exotische Speisen und ein Sondergetränk – immer passend zum Thema des jeweiligen Films. Das gibt es nur auf dem Königin-Mathilde-Platz in Enger. Weiter geht es am 25. August 2019 mit dem Film 25 km/h. Die Kinogruppe hat sich wieder jede Menge einfallen lassen. Weiterlesen

 

picknick2

Frisches Obst, liebevoll dekorierte Tische, dazu ein Gläschen Wein sowie Blumen aus dem eigenen Garten als Sträuße auf den Tischen und als Kränze im Haar - was die Kreativität anbelangt, waren den Bürgerinnen und Bürgern aus Enger und Umgebung im Rahmen des Maiwiesenpicknicks keine Grenzen gesetzt. 

Bei stahlendem Sonnenschein fand am Sonntag, dem 30. Juni 2019 das 5. Sommernachtspicknik in der Maiwiese statt - mit einer Rekordbeteidigung von über 400 Besuchern.  Kein Wunder, das der Stammtisch Barmeierplatz und die Stadt Enger  als Veranstalter hochzufrieden waren..

Musikalische Untermalung und eine Bewegungsaktion gehörten erneut zum Programm. Sportgeräte und Spielzeug für Kinder waren neben dem im letzten Jahr eröffneten Wasserspielplatz die Highlights für Kinder an diesem Familientag.

Reichlich Bierzeltgarnituren und Picknickdecken standen kostenlos bereit. Kaffee, Wein und Sekt schenkten die Veranstalter aus, Speisen und Tischdekorationen hatten die Besucher mitgebracht. Den ersten Platz für den schönsten Picknicktisch hat übrigens die Klasse 7c vom Widukind-Gymnasium gewonnen.

 



 

 

Der nächste Stammtisch:

Donnerstag, 30. Januar 2020, um 20 Uhr im Café Solero, Bielefelder Str. 19, Enger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

Einfach vorbeikommen...

Alle, die sich für Stadtgestaltung und -entwicklung in Enger interessieren, sind herzlich eingeladen, sich am Stammtisch Barmeierplatz zu beteiligen. Sie müssen dafür keine besondere Qualifikation mitbringen, nötig ist nur eine gute Portion Interesse an der Stadt Enger. Kommen Sie einfach zum nächsten Termin des Stammtisches. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.